Zur Profession: Schwerpunkt und Leidenschaft

Wer sagt denn, dass man über tote Technik leblos schreiben muss? Und wo steht geschrieben, dass Fachjournalisten nicht auch aus ihrer Nische ausbrechen dürfen? Das Portfolio von Ole Meiners tritt den Gegenbeweis an. 


Themenschwerpunkt ist der IT-Sektor, mein Fokus liegt auf Themen rund um die Firma Apple, Hard- und Software für die Mac-Plattform und das Leben mit iPod und Co.

Darüber hinaus spielen neue Entwicklungen im Mobilfunk (Stichwort: iPhone), die wachsenden Chancen und Gefahren des Internets (soziale Netze) und digitale Technik wie GPS im Benutzeralltag wichtige Rollen im Themenportfolio. Zielgruppenspezifische Analysen liefert der Fachjournalist genauso wie Warentests für ein breiteres Publikum – und das in unterschiedlichen Darstellungsformen inklusive Bildmaterial.

Abseits dieser Kernkompetenzen bringen Reportagen, Features und Meinungsbeiträge wie Glossen, Kolumnen und Kommentare Abwechslung in den zum Teil sehr Technik-lastigen beruflichen Alltag. Erfreulicherweise öffnen sich immer mehr Kunden auch in der Computer-Presse diesen journalistischen Darstellungsformen und reagieren damit auf Leserbedürfnisse. Durch die langjährige Mitarbeit bei Tageszeitungen und Szene-Zeitschriften gehören Polit-, Wirtschafts- und besonders der Lokaljournalismus zu meinem Portfolio.

Den Redaktionsschluss, der bei Online-Medien ein Dauerzustand ist, nehme ich als sportliche Herausforderung an. Live-Berichterstattungen von den großen Apple-Events schultere ich im Team und weiß über 100.000 Leser aus Europa auf der anderen Seite des Bildschirms.

Neu im Portfolio ist das Trend-Medium Podcast, dessen Entstehung ich seit 2005 in Deutschland nicht nur publizistisch begleitet habe. 2007 habe ich begonnen, selbst auf Sendung im Netz zu gehen. Gemeinsam mit geschätzten Freelancern erarbeiten wir unter dem Dach von » papercast.de Konzepte für Verlage, um deren gedruckte Inhalte für diese neue Form des Internet-Radios aufzubereiten.

Arbeitsproben zu all diesen Szenarien und journalistischen Darstellungsformen halte ich für Sie » im Kiosk bereit.

Veröffentlicht von

ole

Jahrgang '71, mit Flensburg verwachsen, in Berlin kleben geblieben

Kommentar verfassen